Sprache wählen

Dieses Blog durchsuchen

About

Freitag, 9. Oktober 2020

Wachsmalstifte- Etui nähen





Meine Arbeitskollegin fragte mich... und da haben wir es wieder! Kannst Du mir? 😄😃
Sie hatte wohl irgendwo im Netz solch eine Wickelmappe gesehen, in die man Wachsmalstifte und Wachsmalblöcke unterbringen kann. Prinzipiell besteht das Ding aus einem Platzdeckchen, wie es diese auch bei Ikea zu kaufen gibt.
Fächer abnähen, Gummiband rein und etwas mit Schrägband "versäubern" bzw. verschönern.

Hier das Ergebnis für eine nun hoffentlich glückliche junge Dame:











Verlinkt: Nähfrosch
 

Kaputzendrehkleid nähen



Mama kannst du mir ein Drehkleid nähen?
Die meisten Fragen fangen doch mit "kannst Du"? an und ich kann nur erahnen, was nun wieder kommt. *lach*
Da wir im Kindergarten das Symbol Heißluftballon hatten, passte zu diesem Zeitpunkt natürlich der schöne Stoff mit den Heisßuftballons und dem Kasper darin, perfekt.

Diese hatte ich mir mal auf dem Stoffmarkt in Dresden mitgenommen.

Es sollte ein Kleid werden, welches sich natürlich so richtig schön drehen kann und eine Kapuze sollte auch noch dran - klar! Gesagt - Getan.

Hier ist das Ergebnis:


















 



Verlinkt: Nähfrosch


 

Donnerstag, 8. Oktober 2020

Nachthemden nähen - Next one

Nachdem meine Mutter der Meinung war, meinem Kind den Floh ins Ohr zu setzen, dass man ja in einem Nachthemd viiiiiiel besser schlafen kann, habe ich den Prototyp-Nachthemd-Teddy gezaubert.

Was soll ich sagen? Kam natürlich sehr gut an und es wurde nach "mehr" verlangt. Da es natürlich nicht mehr nur ausreichend ist, dass selbst genäht wird, muss nun freilich auf jedes Teilchen ein geplotttertes Bildchen mit kleinem "Spruch" drauf. 

Hier die Ergebnisse:








Verlinkt: Nähfrosch

Sommerhut nähen

Bereits im vergangenem Sommer habe ich dieses Schnittmuster entdeckt und die schönen Sommerhüte genäht. Da man diese wenden kann, hatten die Kinder ihre Freude dran. Selbst mir hatte ich für Italien einen eigenen genäht, somit waren alle gut ausgestattet.
Dieses Jahr sind die Köpfe freilich gut gewachsen und die "Produktion" startete erneut. 

Hier die Ergebnisse:


























Verlinkt: Nähfrosch
 

Mittwoch, 7. Oktober 2020

Loop häkeln

Und ich liiiiiiebe sie doch so! 😍

Mittlerweile habe ich doch unzählige davon und das in den verschiedensten Farben, zum großen Teil von meiner besten Freundin gehäkelt, diese hast mich auch erst auf diese Loops gebracht.

Derzeit habe ich 3 "Bobbel" (Wollknäuel) angefangen, die Ergebnisse zeige ich euch dann später.









 

Lego Pullover nähen

Lego Ninjago... Was war das für eine Zeit. Meine Tochter hatte das Ninjago Fieber gepackt und es drehte sich alles um diese Lego- Köpfe. Leider gab es für Mädchen keine wirklichen Sachen, daher habe ich meiner Tochter diesen lustigen Stoff bestellt und ihr einen Pullover genäht. 

Die Freude war groß und und natürlich wurde das gute Stück auch gleich getragen.









Verlinkt: Nähfrosch

Sonntag, 25. August 2019

Brandkolben - Produkttest

(Dieser Beitrag enthält Werbung da Markennennung)

Ich wurde gefragt ob Produkte testen würde, ähhhh, na klar! Gerne...
Heute möchte ich euch gerne etwas ganz tolles vorstellen, und zwar diesen Brandkolben! Das könnte tatsächlich ein neues Hobby werden. Ich habe noch nie zuvor einen in der Hand gehabt und es ist auch gar nicht so einfach. Die ersten Linien sehr schwammig aber Übung macht ja bekanntlich den Meister und ich habe mir auch einfach irgend ein Stück Holz genommen. Mit glattem Holz wird das ganze sicher besser funktionieren. Der Kolben kommt schnell auf die richtige Temperatur. Geeignet ist er für Leser, Plastik und Holz. Man hat 15 Aufsätze für Holz und 10 zum löten. Dazu noch viele Schablonen, man sollte sich natürlich die Motive mit der Plastikschablone abmalen, denn sie schmelzen sonst natürlich. Kurzum, ein tolles Gerät, absolut erschwinglich,
Ich bin begeistert. Sehr zu empfehlen.



Hier mal meine zarten Versuche und Bilder :